Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Fachberatung für Thüringer Archive

Blick von Hinten in einen Tagungsraum, in dem Teilnehmer an Tischen sitzen und zu einem Podium blicken, wo Mitarbeiter des Staatsarchivs Meinigen unter einer Leinwand sitzen, auf die ein Motiv projiziert ist.
Mitarbeiter des Staatsarchivs Meiningen beraten und informieren Mitarbeiter der Kommunalarchive ihres Sprengels auf einer Tagung im Jahr 2018 zu archivfachlichen Fragen (Foto: Staatsarchiv Meiningen)

Die Beratung von nichtstaatlichen Archivträgern und Archivmitarbeiterinnen und -mitarbeitern bei der Einrichtung und Unterhaltung von Archiven sowie in fachmethodischen Fragen wird dezentral wahrgenommen.

Das Landesarchiv steht an seinen sechs Standorten den nichtstaatlichen Archiven in ihrem jeweiligen Sprengel gern konsultierend zur Seite. Ansprechpartner sind darüber hinaus auch die Kreisarchive und größeren Stadtarchive.

Die Adressen Thüringer Archive finden Sie, nach Archivsparten geordnet, im  Archivportal Thüringen. Sie können sich jeweils eine Übersicht aller Archive einer Sparte anzeigen lassen oder Sie benutzen das Ortsregister und erhalten hier eine Aufstellung aller Archive einer Stadt oder Gemeinde.

Wählen Sie anhand der Übersicht das gewünschte Archiv aus; neben den Kontaktdaten erhalten Sie auch Informationen zu den Öffnungszeiten, zur Geschichte der Einrichtung und zu den einzelnen Archivbeständen. Eine Reihe von Archiven stellt bereits online-Findbücher bereit.

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: