Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Staatsarchiv Meiningen

  • Schließung des Staatsarchiv Meiningen

    Aktuelle Informationen für Benutzerinnen und Benutzer zur Arbeit im Staatsarchiv Meiningen.   zur Detailseite

  • Verbundlesesaal

    Informationen für Benutzerinnen und Benutzer zur Arbeit im Staatsarchiv Meiningen.   zur Detailseite

  • 800. Jahrestag der Kaiserkrönung Friedrichs II. in Rom

    Am 22. November 2020 hat sich die Krönung des Stauferkönigs Friedrich II. (1194 – 1250) zum römisch-deutschen Kaiser zum 800. Mal gejährt. Dies nimmt das Staatsarchiv Meiningen zum Anlass, eine Urkunde vorzustellen, die in besonderer Weise geeignet ist, die Beziehung der Grafen von Henneberg zu dem staufischen Herrscherhaus aufzuzeigen.   zur Detailseite

    Eine alte Urkunde in lateinischer Schrift mit Siegel daran.
  • Baumaßnahmen im Archivdepot Suhl

    Informationen für Benutzerinnen und Benutzer zur Arbeit im Archivdepot Suhl des Staatsarchivs Meiningen.   zur Detailseite

  • Vor 100 Jahren: Auflösung der Länderbahnen im Deutschen Reich und Gründung der Reichsbahn

    Im Jahr 2020 jährt sich die Gründung des Landes Thüringen zum einhundertsten Male und im Zuge der Auflösung der überkommenen monarchischen Ordnung und ihrer Institutionen wurden zahlreiche Einrichtungen der Länder und des Reiches neu geschaffen. Eine der bedeutendsten davon kannte und nutzte nahezu jeder Mensch in Deutschland bis in die jüngste Vergangenheit: die gesamtstaatliche Eisenbahn.   zur Detailseite

    Spezialkarte
  • Militärwaffen aus Suhl

    Am 15.09.2020 gab das Bundesministerium der Verteidigung bekannt, die Bundeswehr werde künftig mit dem von der Suhler Firma C.G. Haenel GmbH entwickelten „System Sturmgewehr Bundeswehr“ (MK 556) ausgerüstet werden.   zur Detailseite

    Gewehr Modell 98
  • Munitionsfund im Archivdepot

    Eine Entdeckung eines Magazinarbeiters am 14. Juli 2020 im Archivdepot Suhl führt das abwechslungsreiche Gesicht der Archivarbeit vor Augen.   zur Detailseite

    Fundsituation
  • Oberbürgermeister der Stadt Suhl besucht Archivdepot

    Am Donnerstag, 30. Januar 2020, hat der Oberbürgermeister der Stadt Suhl, Herr André Knapp, das Depot des Staatsarchivs Meiningen in Suhl besucht.   zur Detailseite

    Besuch Oberbürgermeister
  • Gründung des Notfallverbunds Meiningen

    Am 21. Oktober 2019 wurde der Notfallverbund Meiningen gegründet. Mitglieder des Notfallverbundes sind die Stadt Meiningen, der Landkreis Schmalkalden-Meiningen, das Staatstheater Meiningen, die Meininger Museen, der Evangelische Kirchenkreis Meiningen, das privatrechtliche "ZentralDepot" für Kunst- und Wertgegenstände sowie das Staatsarchiv Meiningen.   zur Detailseite

    Notfallverbund
  • Neue Leitung im Staatsarchiv Meiningen

    Am 1. Oktober 2019 hat Clemens Heitmann die Leitung des Staatsarchivs Meiningen übernommen. Im Rahmen einer Personalversammlung dankte Dieter Marek, der kommissarische Leiter des Landesarchivs Thüringen, der Kollegin Katharina Witter für die bisherige kommissarische Leitung des Meininger Staatsarchivs.   zur Detailseite

    MGN Magazin

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: