Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Suche

99 Ergebnisse für „“

  • 41. Dienstbibliothek

    Dienstbibliothek des Hauptstaatsarchivs Weimar Die Dienstbibliothek umfasst Zeitungen, Amtsblätter und Literatur, die ergänzend zu den Archivbeständen genutzt werden können. Die Vorlage von Bibliotheksgut – abgesehen vom Freihandapparat – erfolgt auf Grund des besonderen Charakters der Einrichtung in der Regel frühestens 2 Arbeitstage nach der Bestellung. Es wird deshalb empfohlen, nach Möglichkeit zuerst auf die Buchbestände in den öffentlichen Bibliotheken zurückzugreifen. Literatur kann nur vor Ort zu den Öffnungszeiten des Lesesaals eingesehen werden und wird nicht entliehen.… mehr

    30.06.2022 13:46
  • 42. Zuständigkeit und Organisation

    Geschichte des Hauptstaatsarchivs Weimar Begründet 1547 mit der Errichtung der Residenz der ernestinischen Linie des Hauses Wettin in Weimar. Seitdem Entstehung von zwei Archivkörpern durch Zusammenfassung der bisherigen archivalischen Überlieferung der ernestinischen Regierungen und ihrer Vorgänger zum Gemeinschaftlichen Hauptarchiv des Sachsen-Ernestinischen Gesamthauses (Ernestinisches Gesamtarchiv) und die Neubildung des Zentralarchivs des ernestinischen Herzogtums Sachsen-Weimar, zuletzt als Geheimes Haupt- und Staatsarchiv des Großherzogtums, nach Aufhebung der Monarchie (1918) des… mehr

    30.06.2022 13:46
  • 43. Aktuelles

    An der Quelle – fast 1200 neue Theaterzettel von 1838–1900 im Nachlass Großherzog Carl Alexanders gefunden Das Portal theaterzettel-weimar.de zeigt seit 27. Januar 2016 Theaterzettel des Weimarer Hoftheaters sowie des Deutschen Nationaltheaters. Dokumentiert werden sämtliche Sparten vom Sprechtheater über das Musiktheater und Ballett bis hin zu den öffentlichen Konzerten. Es handelt sich dabei um einen im deutschen Sprachraum beispiellos vollständigen historischen Bestand von Theaterzetteln, Programmheften und Plakaten sowie unveröffentlichten… mehr

    30.06.2022 13:46
  • 44. Auswanderer-Datenbank

    Datenbank und Informationen zur Benutzung (This document also contains information in English and Portuguese) Wir verweisen für eine weitere Recherche zu Auswanderern aus Thüringen auch an das Landesarchiv Thüringen - Staatsarchiv Meiningen. Die Datenbank erfasst Personen, die im 19. Jahrhundert aus den thüringischen Fürstentümern Schwarzburg-Rudolstadt und Schwarzburg-Sondershausen in die USA und andere Länder ausgewandert sind. Die Angaben stammen aus amtlichen Akten, der Tagespresse sowie der in Rudolstadt zwischen 1846 und 1871 verlegten "Allgemeinen Auswanderungszeitung".… mehr

    30.06.2022 13:46
  • 45. Dienstbibliothek

    Weitere Informationen finden Sie unter dem nachfolgenden Link: Bibliothekskatalog des Staatsarchivs RudolstadtDienstbibliothek Die Bibliothek des Landesarchivs Thüringen - Staatsarchiv Rudolstadt ist über den KOHA-Katalog online recherchierbar. Sie ist eine Präsenzbibliothek und nimmt nicht am Fernleihverkehr teil. mehr

    30.06.2022 13:46
  • 46. Zuständigkeit und Organisation

    Stadt Jena und Landkreise Saalfeld-Rudolstadt (Verwaltungssitz Saalfeld), Weimarer Land (Verwaltungssitz Apolda), Sömmerda und Ilm-Kreis (Verwaltungssitz Arnstadt) DDR-Bezirke Erfurt, Gera und Suhl Landkreise Arnstadt, Rudolstadt, Saalfeld und Sondershausen Organigramm (Stand 01.05.2021)Geschichte des Archivs Entstanden zu Beginn des 17. Jahrhunderts in Rudolstadt als "Archivum commune", in dem ein Sammlungsbestand wichtiger Urkunden den Grundstock für ein gemeinschaftliches Archiv aller Linien des Hauses Schwarzburg bildete. In den drei… mehr

    30.06.2022 13:46
  • 47. Aktuelles

    Aktuelles aus dem Staatsarchiv Rudolstadt mehr

    30.06.2022 13:46
  • 48. Aktuelles

    AktuellesVeröffentlichungen MehrStellenangebote MehrMeldungen MehrProjekte Mehr mehr

    30.06.2022 13:46
  • 49. Aktuelles

    Aktuelles aus dem Staatsarchiv Meiningen mehr

    30.06.2022 13:46
  • 50. Kontakt

    Link zum Kontaktformular : Kontakt zum Staatsarchiv GreizAnschrift Friedhofstraße 1a D 07973 GreizTelefon / Telefax Telefon: +49 (0) 36 61 / 25 37 Telefax: +49 (0) 36 61 / 68 98 69E-Mail für Auskunftsdienst des Archivs Wenn Sie eine Anfrage per E-Mail an uns richten möchten, füllen Sie bitte das unten verlinkte Formular vollständig aus. Die Benutzung richtet sich… mehr

    30.06.2022 13:46
  • 51. Dienstbibliothek

    Dienstbibliothek des Staatsarchivs Greiz Die Dienstbibliothek umfasst Zeitungen, Amtsblätter und Literatur, die ergänzend zu den Archivbeständen genutzt werden können. Literatur kann nur vor Ort zu den Öffnungszeiten des Lesesaals eingesehen werden und wird nicht entliehen. Informationen zu Geschichte und Beständen der Dienstbibliothek finden sich auch im Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland, hrsg. von Bernhard Fabian. Online-Katalog: Dienstbibliothek des Staatsarchivs Greiz mehr

    30.06.2022 13:46
  • 52. Zuständigkeit und Organisation

    Organisation Organigramm des Staatsarchivs Greiz (Stand: 30. September 2020) Aktenplan (Einheitsaktenplan des Freistaates Thüringen, Stand: 11.05.2022)Geschichte des Archivs Entstanden aus den im Mittelalter angelegten Urkundendepots und Behördenarchiven in den reussischen Residenzorten, vor allem in Gera, Greiz und Schleiz, und der Bildung von Hausarchiven der verschiedenen Linien des Hauses Reuß. Seit 1647 Gemeinschaftliches Archiv der jüngeren Linie Reuß in Gera; bis Ende des 18. Jahrhunderts Hinterlegung der Hausarchive von Obergreiz und Untergreiz und des Gemeinschaftlichen… mehr

    30.06.2022 13:46
  • 53. Aktuelles

    Aktuelles aus dem Staatsarchiv Greiz mehr

    30.06.2022 13:46
  • 54. Staatsarchiv Gotha

    Staatsarchiv Gotha Downloads Informationen zum Staatsarchiv Gotha und seinen Beständen (Stand: 2018) Weitere InformationenÖffnungszeiten und Benutzung Zur DetailseiteDienstbibliothek Zur DetailseiteKontakt Zur DetailseiteBestände und Online-Findmittel im Archivportal ThüringenArchivalien und Digitalisate im Digitalen Archiv des LandesarchivsVeröffentlichungen Zur DetailseiteZuständigkeit und Organisation Zur Detailseite „Gotha adelt“ so der Werbeslogan der touristischen Marke für das „Barocke Universum Gotha“. Aber die umfangreiche Überlieferung… mehr

    30.06.2022 13:46
  • 55. Kontakt

    Link zum Kontaktformular : Post- und HausanschriftAnschrift Landesarchiv Thüringen - Staatsarchiv Gotha Justus-Perthes-Str. 5 99867 GothaTelefon / Telefax Telefon: +49 (0) 3621 / 302790 Telefax: +49 (0) 3621 / 3027947Kontakt zum Staatsarchiv GothaAnfahrt Mit der Bahn ICE Frankfurt/M - Dresden oder IR/IC Berlin - Erfurt Mit dem Auto A4 bis Abfahrt Gotha … mehr

    30.06.2022 13:46
  • 56. Zuständigkeit und Organisation

    Geschichte des Archivs Errichtet nach der 1640/1641 erfolgten Gründung des sächsisch-ernestinischen Herzogtums Gotha durch Übernahme von Urkunden, Amtsbüchern und Akten aus dem Gemeinschaftlichen Hauptarchiv des Sachsen-Ernestinischen Gesamthauses in Weimar für das Gebiet des neuen Herzogtums einschließlich der dort gelegenen ehemaligen Klöster. Dieses Geheime Archiv, 1840 in Herzoglich Sächsisches Haus- und Staatsarchiv umbenannt, war im wesentlichen die reponierte Registratur des Geheimen Rates, der obersten Regierungsbehörde des Herzogtums. Erst nach dem Ende der Monarchie wurden auch… mehr

    30.06.2022 13:46
  • 57. Aktuelles

    Aktuelles aus dem Staatsarchiv Gotha mehr

    30.06.2022 13:46
  • 58. Infobrief

    Infobriefe des Staatsarchivs AltenburgInfobriefe Infobrief 2/2018 Infobrief 1/2018 Infobrief 4/2017 Infobrief 3/2017 Infobrief 2/2017Infobrief 1/2017 Infobrief 4/2016 Infobrief 3/2016Infobrief 2/2016 Infobrief 1/2016 Infobrief 4/2015Infobrief 3/2015 Infobrief 2/2015 Infobrief 1/2015 Mit unserem Infobrief möchten wir Sie über unsere Arbeit informieren und auf dem Laufenden halten. Regelmäßig wird darin über aktuelles in unserem Haus berichtet, wir stellen interessante Benutzungen vor und erläutern die Arbeiten an unseren Beständen. Schließlich wollen wir die… mehr

    30.06.2022 13:46
  • 59. Veröffentlichungen und Medienspiegel

    Veröffentlichungen des Staatsarchivs Altenburg Kurze Übersicht über die Bestände des Thüringischen Staatsarchivs Altenburg. Herausgegeben vom Thüringischen Staatsarchiv Altenburg, bearbeitet von Joachim Emig unter Mitwirkung von Undine Walther. Altenburg 1996. Die Revolution von 1848 im Herzogtum Sachsen-Altenburg. Gemeinsame Ausstellung des Schloß- und Spielkartenmuseums und des Thüringischen Staatsarchivs Altenburg. Herausgegeben vom Thüringischen Staatsarchiv Altenburg und dem Schloß- und Spielkartenmuseum Altenburg als Begleitheft zur Ausstellung. Altenburg 1998. Das Amt Altenburg… mehr

    30.06.2022 13:46
  • 60. Kontakt

    Link zum Kontaktformular: Schloss 7 04600 Altenburg Kontakt zum Staatsarchiv Altenburg Telefon: +49 (0) 3447/ 8900400 Anmeldung zur Benutzung: +49 (0) 3447/8900399 Telefax:: +49 (0) 3447/ 8900397 E-Mail: altenburg@la.thueringen.de Mit der Bahn bis Leipzig von dort mit einem Regionalzug Richtung Zwickau Mit dem Auto A4 bis Abfahrt Ronneburg, dann Richtung Schmölln/Altenburg in Altenburg Ausschilderung: Theater folgen Zum Stadtplan von Altenburg E-Mail für Auskunftsdienst des Archivs Die Benutzung richtet sich nach dem … mehr

    30.06.2022 13:46

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: