Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Öffnungszeiten und Benutzung

Corona/SARS-CoV-2: Aktuelle Informationen für Benutzerinnen und Benutzer

Im Hauptstaatsarchiv Weimar ist die Benutzung ab dem 22. März 2021 wieder entsprechend der Zuständigkeit in den Lesesälen Beethovenplatz 3 (Ältere Archivbestände bis 1920) und Marstallstraße 2 (Neuere Archivbestände ab 1920) unter besonderen Auflagen und zu folgenden Zeiten möglich:

Montag - Donnerstag:   08.00 - 16.00 Uhr
Freitag:                              geschlossen           

Für eventuelle kurzfristige Änderungen auf Grund der Pandemielage bitten wir um Verständnis. Sollte dieser Fall eintreten, so erhalten Sie dazu aktuelle Informationen auf dieser Website.

  •  

    1.) Eine telefonische (Beethovenplatz: 03643/87198315; Marstall: 03643-870107) oder schriftliche Terminbestätigung (weimar@la.thueringen.de) ist zwingend erforderlich!

    2.) Die Archivalien sind mindestens zwei Arbeitstage vor dem Benutzungstermin zu bestellen. Bitte informieren Sie sich dazu bei Bedarf über die Online-Findbücher im Thüringer Archivportal (www.archive-in-thueringen.de) und stimmen Sie sich bei Fragen mit uns ab.

    3.) Ein Archivbesuch ist nur mit eigenem Mund-Nasen-Schutz (OP- bzw. FFP2-Masken) möglich.

    4.) Personen mit offensichtlichen Erkältungs- oder Grippesymptomen erhalten keinen Zutritt zum Archiv.

    5.) Vor und nach der Archivbenutzung müssen die Hände gewaschen und desinfiziert werden.

    6.) Die persönliche Benutzerberatung kann nur eingeschränkt und unter Einhaltung der Abstandsregeln durchgeführt werden. Eine Unterstützung bei der Arbeit am PC sowie beim Lesen von Dokumenten ist deshalb nicht möglich.

    7.) Pausen sollten möglichst außerhalb des Archivs verbracht werden.

    8.) Den Hinweisen des Archivpersonals zur Einhaltung von Abstandsregeln und Hygienebestimmungen ist unbedingt Folge zu leisten.

    Der Gedenkort "Gestapokeller" im Dienstgebäude Marstallstraße 2 bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

     

    Wir bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahmen in einer besonderen und herausfordernden Zeit. Sie dienen trotz aller Belastungen ausschließlich der Gesundheit unserer Besucherinnen und Besucher sowie des Archivpersonals. Je genauer wir diese Regeln einhalten, desto früher werden wir hoffentlich wieder zu normalen Verhältnissen zurückkehren können.

     

    Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

    Dr. Frank Boblenz

    Kommissarischer Abteilungsleiter

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: