Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Zuständigkeit und Organisation

Organisation des Landesarchivs Thüringen

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

    Nachfolgend finden Sie die Beschäftigten, die direkt dem Landesarchiv Thüringen zugeordnet sind. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Standorte sind bei den  Abteilungen zu finden.

    Anfragen zu Archivgut richten Sie bitte über die Kontaktformulare direkt an die Abteilungen.

     

    Landesarchiv Thüringen

    Dienststellenleiter
     
     
    Marek, Dieter (komm.)
     
     
    03643-870 101
     
     Stellvertreter

     

     
    Schilling, Lutz (komm.)
     
     
    03621-302790
     
    Stabsstelle
     
     
    Godau, Dr. Jeannette
     
     
    03643-870 124
     
     
    Maletz, Ina
     
     
    03643-870 101
     
    IT und ThELMA
     
    Filthaut, Jörg03643-870 102
    Träger, Christine03643-870 135
     
    Abt, Carsten
     
     
    03643-870 105
     
     
    Meckel, Konrad
     
     
    03643-870 178
     
     
    Raßloff, Florian
     
     
    03643-870 266
     

    ► Zur Website des Digitalen Magazins "ThELMA"

    Bestandserhaltung und Zentrale Restaurierungswerkstatt
     
    Mielke, Judith
     
     
    03643-870 203
     
     
    Izdebska, Magdalena
     
     
    03643 870 238
     
     
    Busch, Dèsirèe
     
     
    03643 870 237
     
     
    Schröder, Lydia
     
     
    03643-870 251
     
     
    Arenhövel, Brigitte
     
     
    03643 870 172
     

    ► Zur Website der Zentralen Restaurierungswerkstatt 

    Reprografie/Schutzverfilmung und Zentrale Fotowerkstatt
     
    Krynitzki, Gabriele
     
     
    03643 870 204
     
     
    Rothe, Sabine
     
     
    03643-870 240
     

    ► Zur Website der Zentralen Fotowerkstatt 

    Bundessicherungsverfilmung - Verfilmungsstelle Weimar
     
    Rose, Michael
     
     
    03643-870 202
     
     
    Weiskopf, Diana
     
     
    03643-870 220
     
     
    Findeisen, Carmen
     
     
    03643 870 222
     
     
    Trümper, Astrid
     
     
    03643-870 252
     
     
    Sprenger, Joachim
     
     
    03643-870 242
     

    ► Zur Website der Bundessicherungsverfilmungsstelle Thüringen 

  • Kontakt

    Landesarchiv Thüringen
    Postfach 27 26
    99408 Weimar

    Tel.: +49 (0) 36 43 / 870-101
    Fax: +49 (0) 36 43 / 870-100
    E-Mail:  landesarchiv@la.thueringen.de

    Anfragen zu Archivgut richten Sie bitte über die   Kontaktformulare an die Abteilungen.

 

Historische und aktuelle Zuständigkeit

Altenburg

Herzogtum Sachsen-Altenburg und dessen Vorgängerterritorien (bis 1918/20).
Land und Freistaat Thüringen: Landkreis Altenburg (bis 1952); gemeinsam mit Staatsarchiv Greiz: Stadt Gera und Landkreise Saale-Orla-Kreis, Saale-Holzland-Kreis, Altenburger Land und Greiz (seit 1990).

 

Gotha

Herzogtum Gotha und dessen Vorgängerterritorien (bis 1918/20). Preußischer Regierungsbezirk Erfurt (1815-1945)
Land und Freistaat Thüringen: Landkreis Gotha und Eisenach (bis 1952); Landkreise Gotha, Unstrut-Hainich-Kreis, Eichsfeld, Nordhausen, Kyffhäuserkreis (seit 1990).

 

Greiz

Reußische Grafschaften bzw. Fürstentümer und deren Vorgängerterritorien (bis 1918/20).
Land und Freistaat Thüringen: Stadt- bzw. Landkreise Gera, Greiz und Schleiz (bis 1952); gemeinsam mit Staatsarchiv Altenburg: Stadt Gera und Landkreise Saale-Orla-Kreis, Saale-Holzland-Kreis, Altenburger Land und Greiz (seit 1990).

 

Meiningen

Herzogtum Sachsen-Meiningen und dessen Vorgängerterritorien (bis 1918/20).
Land Thüringen: Landkreise Meiningen, Hildburghausen und Sonneberg (bis 1952); Bezirk Suhl (bis 1990); Freistaat Thüringen: Städte Suhl und Eisenach sowie Landkreise Sonneberg, Hildburghausen, Schmalkalden-Meiningen und Wartburgkreis (seit 1990).

 

Rudolstadt

Grafschaften, spätere Fürstentümer Schwarzburg-Rudolstadt und Schwarzburg-Sondershausen und deren Vorgängerterritorien (bis 1918/20).
Land Thüringen: Landkreise Arnstadt, Rudolstadt und Saalfeld und Sondershausen (bis 1952); Bezirk Gera (bis 1990); Freistaat Thüringen: Stadt Jena und Landkreise Saalfeld-Rudolstadt, Ilm-Kreis, Weimarer Land und Sömmerda (seit 1990).

 

Weimar

Alte Landgrafschaft Thüringen (bis 1247), Kurfürstentum Sachsen (bis 1547), Herzogtum bzw. Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach (bis 1918/20).
Land Thüringen: zentrale Landesbehörden, nachgeordnete Einrichtungen in den Städten Jena und Weimar und den Landkreisen Stadtroda und Weimar (bis 1952); Bezirk Erfurt (bis 1990); Freistaat Thüringen: zentrale Landesbehörden, nachgeordnete Einrichtungen in den Städten Erfurt und Weimar (seit 1990).

Geschichte des Landesarchivwesens in Thüringen

Das Landesarchivwesen fußt auf den gewachsenen Archivstrukturen der Thüringer Kulturlandschaft. Alle Standorte des Landesarchivs Thüringen haben eine mehrere Jahrhunderte zurückreichende Geschichte, welche die Entwicklung der thüringischen Kleinstaatenwelt in den vergangenen Jahrhunderten widerspiegelt. Angesiedelt in den ehemaligen Residenzen Altenburg, Gotha, Greiz, Meiningen, Rudolstadt und Weimar bilden sich in den Abteilungen des Landesarchivs Thüringen noch deutlich die historischen Behördenstrukturen jener Territorialstaaten ab, deren Staatswesen mit der Aufhebung der Monarchie 1918 untergingen.

In Folge des Zusammenschlusses der thüringischen Einzelstaaten zum Land Thüringen im Jahr 1920 entstanden 1923 aus den Archiven der bisherigen Fürstentümer die Thüringischen Staatsarchive, denen 1932 mit der "Thüringischen Archivordnung" ein gesetzlicher Rahmen gegeben wurde. Nach der Auflösung der Länder in der DDR 1952 verloren diese Staatsarchive ihre Bindung an die nicht mehr existente föderative Struktur. Nach der deutschen Wiedervereinigung 1990 erhielten sie unter der Kulturhoheit des neuen Bundeslandes einen neuen Status als öffentliche Archive des Freistaates Thüringen. Im Jahr 2016 wurden die zuvor selbständigen sechs Staatsarchive organisatorisch zu einem Landesarchiv Thüringen zusammengefasst.

Das Landesarchiv ist eine der Thüringer Staatskanzlei nachgeordnete obere Landesbehörde und arbeitet auf Grundlage des Thüringer Archivgesetzes vom 23. April 1992. Die Abteilung Hauptstaatsarchiv Weimar ist für die zentralen Landesbehörden des Freistaates zuständig. Darüber hinaus ist allen Abteilungen ein Sprengel zugewiesen, in dem sie für die nachgeordneten Behörden des Bundes und des Freistaates Thüringen zuständig sind.

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: